skip to content

J├╝rgen Middel

Landwirtschaftliches Lohnunternehmen

Wir begleiten Sie durch das ganze Erntejahr.

Bitte sprechen Sie uns an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 


 

 Aktuelles / Neues:

 

Ab sofort verfügen wir über eine große Samasz Astsäge

Die Astsäge wird im Frontlader eines großen Schleppers gefahren. Das Freischneiden von Feld- und Wiesenrändern, sowie das Freischneiden von Feld- und Waldwegen oder komplett zugewachsenen Wegen ist nun möglich. Bis zu 6,50 Meter Höhe können Hecken geschnitten sowie dickere Äste und Bäume abgesägt werden.
 

Demonstration der SaMASZ Säge (Youtube Video)
 

 

Lely Welger Rundballenpresse mit Silierschneidwerk

Lely Mengele Silierwagen mit 70m³

 


Beseitigung von Wildschweinschäden

Neues Einebnungsgerät zur Beseitigung von Wildschweinschäden auf Grünflächen - Arbeitsbreite 2,5 Meter

 

Das Gerät leistet bei saattrockenem Boden gute bis sehr gute Arbeitsqualität. Bei hohem Auswuchs und stärkerer Feuchtigkeit wird noch eine befriedigende Arbeitsqualität erreicht. Die Flächenleistung beträgt je nach Schadensgröße, Bodenbeschaffenheit und Witterungsverhältnissen ca. 0,5-1,5 ha pro Stunde. Eventuell muss der Arbeitsvorgang auf den geschädigten Flächen zwei bis drei mal wiederholt werden.

Funktionen:
In dem stabilen Stahlblechgehäuse sind parallel zueinander verlaufende Schnecken (Durchm. 400mm) - mit entgegengesetzter Steigung - angebracht. Die Schnecken sind quer zur Fahrtrichtung angeordnet. Die aufgewühlten Erdmassen werden durch die Schnecken in die Vertiefungen eingearbeitet. Die Nachlaufwalze drückt die eingearbeiteten Unebenheiten wieder an.

Mit der Aufbau-Sähmachine "classic" ist eine einfache und zuverlässige Dosierung möglich. Die Reinigung erfolgt problemlos. Die Fernbedienung zum Öffnen und Schließen ermöglicht eine stufenlose Veränderung der Saatmenge. Das Rührwerk wird elektrisch angetrieben.

 

 

 

 

Anschrift und Kontakt:

Middel Landtechnik
Kleusheimer Steinmicke 20
57462 Olpe
Telefon: 02761 - 64539
Telefax: 02761 - 9 68 90 02

E-Mail: juergen_middel@t-online.de

Öffungszeiten:

Sie erreichen uns täglich in der Zeit von
8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

 

Service-Notdienst in der Ernte:

Jürgen Middel: 0173 - 29 72 252

Informationen:

» Anfahrt
» Impressum
» Datenschutz
Up